Kreis

Der Umfang u eines Kreises mit dem Radius r berechnet sich mit der Formel:
u = 2 π r
Da der Durchmesser d = 2 r ist, gilt dementsprechend r = d/2 und
d
u = 2 π ——— = π d
2
Ist der Umfang gegeben, berechnet man den Radius mit
u
r = ——————
2 π
und den Durchmesser mit
u
d = ———
π
Ist die Fläche gegeben, berechnet man den Radius mit
√A A
r = ———— = √( — )
√π π
und den Durchmesser mit
√A A
d = 2·r = 2·———— = 2·√( — )
√π π
Die Kreisfläche A berechnet sich aus dem Radius r mit
A = π r2
bzw. aus dem Durchmesser d mit
d d2
A = π ( — )2 = π ——
2 4
bzw. aus dem Umfang u mit
u2
A = ————

Der griechische Buchstabe π steht dabei immer für die irrationale
(nicht durch einen Bruch ausdrückbare) Zahl Pi = 3,141592653589793238462643383279…

Ähnliche Referate

Hinterlasse eine Antwort