Kategorie-Archiv: Wirtschaft

Geld 2

Geld Inhalt: 1. Definition von Geld 2. Geld und Wirtschaft 3. Währungssysteme 4. Geldwert 5. Geschichte des Geldes Definition von Geld Allgemein anerkanntes Tauschmittel, Wertmesser und Recheneinheit. Geld ist gegen alle wirtschaftlichen Güter (Waren und Dienstleistungen) eintauschbar und wird jederzeit und von jedermann als Tauschmittel akzeptiert. Es wird ständig zur Bewertung der Tauschgüter benutzt. Jedes

Das vollständige Referat   weiterlesen...

Das Geld

Das Geld Geld ist als gesetzliches Zahlungsmittel die Währung eines Landes. Der Marktwert (Preis) einer Ware wird in Geld angegeben. Funktionen des Geldes Tausch- und Zahlungsmittel: Mit Geld wird der gegenseitige Austausch der Güter möglich. Geld gleicht unterschiedliche Werte der Waren aus und sorgt dafür, dass heute etwas verkauft werden kann (z.B. Arbeitskraft) und für das Geld zu einem späteren Zeitpunkt etwas

Das vollständige Referat   weiterlesen...

Fertigung

Organisationstypen der Fertigung Fließfertigung -Fertigung wird nach den einzelnen Arbeitsschritten des Produktionsablaufs organisiert, d.h. die Maschinen und Arbeitsplätze werden der Abfolge der Arbeitsgänge angepasst – Die Produkte durchlaufen die Fertigung möglichst ohne Unterbrechung und mit möglichst wenigen Zwischentransporten. – Beispiele: Endmontage von Automobilen, Druckerzeugnisse, Lebensmittelindustrie<br

Das vollständige Referat   weiterlesen...

Erdöl und Wasser im Nahem Osten

Einführung zu den Erdölkrisen im Nahen Osten: Als zentraler Rohstoff ist Erdöl auch Gegenstand der Spekulation. Der Ölpreis beeinflusst auch die allgemeinen Börsenkurse, weil in vielen Branchen eine Abhängigkeit vom Ölpreis besteht oder gesehen wird. Die Reserven, die geortet sind und mit der heute zur Verfügung stehenden Technik wirtschaftlich gewonnen werden können, nahmen in den letzten Jahren trotz der jährlichen Fördermenge jeweils leicht zu und

Das vollständige Referat   weiterlesen...

Die Soziale Frage

Die Soziale Frage Die Soziale Frage beschäftige sich mit den sozialen und politischen Problemen, die entstanden durch die Veränderungen der allgemeinen Lebensbedingungen. Diese Veränderungen im 19. Jahrhundert wurden durch die Industrialisierung ausgelöst. Sie führte dazu, dass bestimmte Schichten wie die Arbeiter benachteiligt wurden. Die grundlegenden Veränderungen fand man in den Arbeitsbedingungen, im traditionellen, sozialen

Das vollständige Referat   weiterlesen...

Das Unternehmen

Das Unternehmen

Jeder Produktionsvorgang ist die Kombination der Produktionsfaktoren: Boden, Arbeit und Kapital. Jedes Unternehmen braucht Boden um darauf produzieren bzw. verkaufen zu können, z.B. benötigt eine Verkaufshandelskette Geschäftsräume, die sie besitzt oder anmietet. Hinzukommen das Personal um die Waren zu verkaufen, die Kunden zu beraten und Aushilfen, die die Ware nachräumen und die Lokalität sauber halten. Zum Personal gehören aber auch die Angestellte, die in der Verwaltung

Das vollständige Referat   weiterlesen...

China

China China war Jahrhunderte lang ein unbekanntes, fernes Reich, das von großen und auch grausamen Herrschern regiert wurde. Doch inzwischen kennt hier jeder das chinesische Essen wie z. B. Hähnchen süß-sauer mit Reis und auch die traditionelle chinesische Medizin wie Akupunktur. Das ist ein Heilverfahren, bei dem man silberne und goldene Nadeln in bestimmte Körperstellen einsticht und so innere Organe heilt. Außerdem besuchen immer mehr Touristen

Das vollständige Referat   weiterlesen...

BAB

Betriebsabrechnungsbogen einfacher (einstufiger) BAB Definition und Verwendung – der Betriebsabrechnungsbogen ist ein Werkzeug der Kosten und Leistungsrechnung – wird für kleine und mittlere Unternehmen verwendet Typ Beschäftigte Umsatzerlös (Mio €) Bilanzsumme (Mio €) Große Kapitalgesellschaft> 250 oder > 32,12 oder > 16,06 Mittelgroße Kapitalgesellschaft &lt

Das vollständige Referat   weiterlesen...

Ausländer

Sollte jeder Ausländer, der nach Deutschland einwandert einen Sprachkurs machen müssen? Erörterung: Einleitung Da Deutschland heutzutage eine Multikultur ist, entscheiden sich viele Menschen nach Deutschland einzuwandern. Doch sich zu integrieren fällt oft schwer, da erst die deutsche Sprache erlernt werden muss. Vor allem wenn der Migrant bzw. die Migranten auf sich allein gestellt ist/sind. Daher sind Probleme für die

Das vollständige Referat   weiterlesen...

Arbeiterbewegung

Die deutsche Arbeiterbewegung im 19 Jahrhundert Die Entwicklung der Wirtschaft verlief im 19. Jahrhundert in Europa sehr schnell. Als die Industrialisierung weiter Fortschritt, gerieten die Arbeiter immer mehr ins Hintertreffen. Es entstand eine Klassengesellschaft, in der die Unterschiede zwischen Arm und Reich sich immer mehr vergrößerten. Aus diesem historischen Hintergrund entstand die Arbeiterbewegung. Das war ein Zusammenschluss von Arbeitern

Das vollständige Referat   weiterlesen...