Marek und Maria

1. Einleitung
2. Fakten zum Buch
3. Die Autorin
4. Hauptpersonen
5. Die Zerstörung Dresdens
6. Die zusammengefasste Handlung
7. Quellen

1. Einleitung

FÜR DIE STADT DRESDEN.
DER MEINE LIEBE GILT.

Namen von Plätzen und Örtlichkeiten haben sich verändert
Seit den Geschehnissen, die in diesem Buch zu finden sind.
Geist und Seele der Stadt nicht.

2. Fakten zum Buch

Autorin: Waldtraut Lewin
Verlag: Beltz & Gelberg
Erscheinungsjahr: 2004
Genre: Jugendbuch
Thema: Geschichtlicher Roman
Lektorat: Susanne Härtel
Einband: Henriette Sauvant
Seitenzahl: 229
Kapitelzahl: 9 (+1 Epilog)

3. Die Autorin

Waldtraut Lewin:

  •  wurde am 8.Januar 1937 in Wernigerode geboren
  •  Studium der Germanistik, Latein und Theaterwissenschaften in Berlin
  •  1961 bis 1973 Dramaturgin am Landestheater Halle
  •  1973 bis 1977 Dramaturgin und Opernregisseurin am Volkstheater Rostock
  •  1973 erschien der erste Roman \”Herr Lucius und sein schwarzer Schwan\”
  •  seit 1977 freiberuflich
  •  seitdem über 40 veröffentlichte Buch-Titel
  •  1970 Händelpreis der Stadt Halle
  •  1978 Lion-Feuchtwanger-Preis der Akademie der Künste der DDR
  •  1988 Nationalpreis der DDR

4. Hauptpersonen

Maria Kretschmar:

  •  wohnt mit ihrer Mutter in einem Stadtteil Dresdens
  •  hübsche junge Frau mit braunen Locken
  •  ihr Vater wird seit einem Jahr an der Ostfront vermisst
  •  verliebt sich in den polnischen Zwangsarbeiter Marek

Marek Rowicki:

  •  19 Jahre alt
  •  polnischer Zwangsarbeiter
  •  seit 3 Jahren in Deutschland
  •  arbeitet in der Gärtnerei Teschke
  •  hat 2 Schäferhunde Blondy und Baldur
  •  war in Polen auf einem Internat
  •  seine Mutter und Geschwister wurden von Deutschen getötet
  •  sein Vater konnte fliehen
  •  verliebt sich in Maria

5. Zerstörung Dresdens

In der Nacht vom 13.-14. Februar 1945:

  •  1500 britische und amerikanische Flugzeuge
  •  ab 21.30 Uhr in drei Angriffswellen
  •  es wurden eine halbe Million Bomben abgeworfen
  •  war der größte Luftangriff im 2.Weltkrieg
  •  es starben ca. 25.000 und 40.000 Menschen
  •  ca. 30.000 Verletzte

6. Die zusammengefasste Handlung

  •  Maria verliebt sich in Marek
  •  Maria wird nach Coswig evakuiert
  •  Kommt am 13.02.1945 zurück
  •  Marek und Maria flüchten
  •  sie geraten in die Bombennacht
  •  sie finden in einigen Luftschutzräumen Schutz
  •  sie finden Zuflucht in der Laube von Marias Großmutter
  •  Die Leute wollen Rache und suchen die Schuldigen

7. Quellen

§ Waldtraut Lewin: Marek und Maria
§ http://www.wlewin.de/
§ http://www.detektivroman.de/autoren/autoren_88.htm
§ http://www.amazon.de/Marek-Maria-Waldtraut-Lewin/dp/3407809220
§ http://www.wlewin.de/pdf_dateien/marek_5.pdf
§ http://www.bruecke-most-stiftung.de/?id=285&literaturdetail=165
§ http://de.wikipedia.org/wiki/Waldtraut_Lewin

Ähnliche Referate

Hinterlasse eine Antwort