Diabetes

Diabetes
1.Warum habe ich dieses Thema ausgesucht? (Einleitung)
Meine älteste Schwester hat seit 13 Jahren Diabetes. Sie hat es mit 5 Jahren bekommen und muss seit dem immer Insulin spritzen.
2.Was ist Diabetes? (Hauptteil)
2.1 Unser Körper
Unsere Nahrung enthält Zucker oder Stoffe, die der Körper zu Zucker umbaut. Dieser Zucker geht ins Blut und dann zu den Organen. Dort wird er verbrannt, das ist der Treibstoff, damit alles funktioniert. Der Körper regelt alles automatisch. Dazu braucht er Insulin. Dieses steuert, dass nicht zu viel oder zu wenig Zucker im Blut ist.
2.2 Die Krankheit
Wenn diese Steuerung nicht mehr klappt, dann sagt man ,,Zuckerkrankheit” oder
,,Diabetes”.
Es gibt zwei Arten dieser Krankheit
Typ 1: Ursache unbekannt (vererbt). Teile der Bauchspeicheldrüse sterben
ab der Körper produziert kein Insulin mehr deshalb muss man Insulin spritzen oder man bekommt eine Pumpe.
Typ 2: alte Menschen, sehr dicke Menschen, schwangere Frauen: der Körper produziert nicht (mehr) genug Insulin mehr deshalb muss man weniger (Süßes) essen, und / oder Tabletten nehmen und / oder spritzen.
3. Was kann man tun ?
Typ 1: – Insulin Spritzen oder Insulin durch eine
Inslinpumpe zuführen
Typ 2: – Gesund ernähren
– manchmal verheilt es aber so.

Ähnliche Referate

Hinterlasse eine Antwort