Charakterisierung von Nettchen

Nettchen ist eine der wichtigsten Personen in der Lektüre‚ „Kleider machen Leute“. Durch ihr Auftreten auf Seite 26 verliebt Strapinski sich augenblicklich in sie und entscheidet sich in Goldach zu bleiben: ….Strapinski aber machte unwillkürlich ganze Wendung und kehrte getrost nach der Stadt zurück….. . Er ist von ihrer vornehm zurückhaltenden Art und ihrem vielen Schmuck und ihren eben so vornehmen Kleidern wie auch ihrer zierlichen Gestallt beeindruckt. Dazu muss man sagen, dass ihre Zurückhaltung kein Charaktermerkmal sondern nur Sache ihres guten Benehmens ist. Zu ihren wirklichen Charaktermerkmalen gehört wie auf Seite 54 : ….wünsche sie ihr bedeutendes mütterliches Erbe an sich zu nehmen…. , dass sie sehr selbstbewusst ist und nicht davor zurückscheut anderen ihre Meinung Preis zu geben. Auf Seite 46 bis 52 ergreift Nettchen eindeutig die Initiative indem klärenden Gespräch von Nettchen und Wenzel. Sie vollführt einen regelrechten Wandel im Laufe der Geschichte, denn wie man auf Seite erkennt, verhöhnt sie Böhni wegen seines Aussehens. Doch Wenzel macht aus ihr praktisch einen anderen Menschen, denn sie wäre am Anfang der Geschichte sicher nicht mehr auf Wenzel eingegangen, wenn sie gewusst hätte, dass er ihrer Meinung nach nicht ihrer Klasse entspricht. Auf Seite 52 : ….Ich will dich nicht verlassen! Du bist mein, und ich will mit dir gehen trotz aller Welt! Spiegelt sich ihre Verwandlung gut wider, sie steht zu ihrem Verlobten und will den Menschen die gegen sie sprechen trotzen. Durch ihre Entscheidung gewinnt sie die Goldacher für sich doch verliert durch ihre Einstellung vielleicht ihren Vater und auch Böhni den sie aber ohne hin verspottet. Doch hat sie dadurch etwas wichtiges gewonnen nämlich Wenzil. Durch ihre Eheschließung und den eindeutigen Beweis ihrer Liebe der dadurch verdeutlicht wird, dass sie auf Seite 54 ihrem Vater gegenüber tritt und ihm sagt: ….sie wolle Strapinzki heiraten, wo vor allem nichts zu ändern sei…. , vertieft sich natürlich das Verhältnis zwischen Strapinzki und ihr.

Ähnliche Referate

Hinterlasse eine Antwort