Fliegenpilz Referat

Merkmale: Seine Huthaut ist leuchtend rot mit weißen Tupfern, welche die Reste der Hülle (Velum) sind, in der der Pilz in seiner Jugend steckte. Der Hutrand ist schwach gerieft, die Lamellen auf der Unterseite des Hutes weißlich. Der Stiel wird bis zu 20 cm hoch und bis zu 2cm breit, trägt oben eine weiße Manschette und besitzt am unteren Ende mehrere übereinander liegende warzige Gürtel (ebenfalls Hüllreste), die leicht abwaschbar sind. Vorkommen: Der Pilz kommt von Juli bis in den Oktober meist in Nadelwäldern vor und wächst auch häufig unter Birken. Er ist in den gemäßigten Gebieten der Nordhalbkugel (Nordamerika, Europa, Nordasien) verbreitet.

Art: Fliegenpilz (Amanita muscaria var. muscaria)
Gattung: Wulstlinge (Amanita)
Familie: Dachpilzartige (Pluteaceae)
Ordnung: Blätterpilze (Agaricales)
Klasse: Ständerpilze (Basidiomycetes)
Stamm: Pilze

Ähnliche Referate

Hinterlasse eine Antwort