Der Uhu

Der Uhu
Die größte europäische Eule lebt in sehr unterschiedlichen Lebensräumen, wie z. B. Wäldern, felsigen Schluchten und Wüsten. Den weithin hörbaren Balzrufen verdankt sie ihren Namen. In der Regel ist der Uhu dämmerungs- und nachtaktiv, wobei er offene Flächen als Jagdrevier bevorzugt. Während des Tages sitzt er meistens regungslos an einem geschützten Ort.
Die lautlose Lebensweise und der starre Blick der orangen Augen haben seit altersher den Aberglauben der Menschen gefördert, weshalb dieser Vogel seit dem Mittelalter verfolgt wurde. In Schleswig-Holstein sind die Uhus vor ca. 150 Jahren ausgerottet worden. Erfolgreiche Wiedereinbürgerungsversuche haben den Brutbestand seit 1980 auf ca. 50 Brutpaare anwachsen lassen.
Art: Uhu (Bubo Bubo)
Gattung: Uhus (Bubo)
Familie: Eigentliche Eulen (Strigidae)
Ordnung: Eulen (Strigiformes)
Klasse: Vögel
Stamm: Wirbeltiere

Ähnliche Referate

Hinterlasse eine Antwort